Kinesiologie



Die Kinesiologie beschäftigt sich mit dem Zusammenwirken von Muskeln, 

Knochen und Nerven und deren Einfluss auf Bewegungsabläufe, Körper-

haltung und Emotionen.

Die Kinesiologie wird aber auch eingesetzt, um belastende Themen

zu bearbeiten. Dies geschieht aufgrund der Ansicht, dass Körper, Geist

und Seele des Menschen über die Meridian-Energie verbunden sind. Es

fließen also auch Erkenntnisse aus der chinesischen 5-Elemente-Lehre

mit in die Behandlung ein.


Ziel ist es, Körperblockaden, festgefahrene Überzeugungen und hinder-

liche Verhaltensmuster zu erkennen und angemessen zu behandeln.